Chance Drucken
Helfer*in – Gartenbau (DKZ 12101–105)

Helfer*in – Hochbau (DKZ 32101–100)

Helfer*in – Holz, Flechtwaren (DKZ 22301–112)


Chance

Der bras-Betriebsteil Chance hat seinen Standort in Bremen-Oslebshausen. Unter fachlicher Anleitung erhalten die Teilnehmer*innen einen Einblick in die Grundlagen des Garten- und Landschaftsbaus, des Hoch- und Tiefbaus sowie der Holzbearbeitung. Sie erlernen den Umgang mit branchenüblichen Maschinen und Geräten sowie die Verarbeitung diverser Baustoffe und die Pflege von Pflanzen und Gehölzen.

Geeignet für Teilnehmer*innen mit Freude an der Außenarbeit. Es werden körperliche Anforderungen gestellt. Die Zusammenarbeit mit Teilnehmenden von Arbeit und Integration bereichert die sozial-kulturelle Zusammensetzung des Chance Teams.


bras e.V.
Chance
Sonnemannstr. 6
28239 Bremen
Tel. 0421 696445–12
Fax 0421 696445–55

Jürgen Stanek
Betriebsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

Jürgen Stanek

 

Voraussetzungen

  • Frauen und Männer über 25 Jahre
  • Wohnsitz in Bremen
  • Bezug von Arbeitslosengeld II
  • Zuweisung durch das Jobcenter Bremen
  • Interesse an Außenarbeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung

Beschäftigungsfelder

  • Gartenpflege 
  • Anlage von Rasenflächen
  • Anlage von Pflanzflächen/ Gemüsebeeten
  • Verklinkern
  • einfache Maurerarbeiten
  • Sanierung der denkmalgeschützten Außenmauer
  • einfache Holzbearbeitung

Arbeitszeiten

  • 30 Wochenstunden,
    geringere Stundenanzahl ist möglich

Leistungen

  • zusätzlich zum Arbeitslosengeld II werden eine Mehraufwandsentschädigung und die Kosten für das Stadtticket gezahlt
  • Berufskleidung wird gestellt


Gefördert durch das Jobcenter Bremen, die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa,
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen.


Eine Kooperation von bras e.V. und der Senatorin für Justiz.