Anmeldung:
 
Aktuelles
Wir über uns
Unsere Projekte
Kontakte
Freie Stellen
Download
Projekt Arbeit und Integration PDF Drucken E-Mail

Neues Kooperationsprojekt Förderwerk Bremen GmbH, bras e.V. und Arbeit und Lernzentrum e.V. (alz) seit 01.07.2016

Es handelt sich um ein Pilotprojekt, das begleitend mit der Arbeitstätigkeit die deutschen Begriffe und auch Umgangsformen und Verhaltensregeln vermittelt. 

sprachmittlerinnen arbeit und integration.jpg

Die acht SprachmittlerInnen sind in den folgenden verschiedenen Einsatzorten von Förderwerk Bremen GmbH, bras e.V. und Arbeit und Lernzentrum e.V. (alz) tätig:

  • Chance in Gröpelingen im Bereich Hochbau (Förderwerk)
  • Treffpunkt Café (FQZ) in der Vahr im Bereich Gastgewerbe/Café (Förderwerk)
  • Bremer Geschichtenhaus im Schnoor im Bereich Animation Freizeit (bras)
  • Hansekogge in Woltmershausen im Bereich Bootsbau (bras)
  • Metallbau in der Neustadt/Buntentor (bras)
  • upsign in Obervieland im Bereich Textilverarbeitung (bras)
  • Gartenbau in Vegesack (alz)
  • Lagerwirtschaft in Vegesack (alz) 

Dort stehen sie den TeilnehmerInnen des Projektes beim Kennenlernen der deutschen Begriffe im Arbeitsumfeld zur Seite und geben in kleinen Gruppen und Unterrichtseinheiten auch Sprachunterricht.


 

 
eusozfond_transp_200.gif
Förderwerk Bremen © 2016