Anmeldung:
 
Aktuelles
Wir über uns
Unsere Projekte
Kontakte
Freie Stellen
Download
Neuigkeiten aus dem Geschäftsbereich Nachbarschaftshilfe PDF Drucken E-Mail

Neuigkeiten aus dem Geschäftsbereich Nachbarschaftshilfe

Wir starten im 2. Halbjahr wieder unsere erfolgreichen Weiterbildungen:

 

Infonachmittage am 04.07.13 und 25.07.13 jeweils um 16 Uhr

in der Bahnhofstr. 35, 28759 Bremen (Eingang Hillmannplatz, 2. Etage)

 

„Seniorenassistenz“

In dieser Weiterbildung werden fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um begleitend, unterstützend und vermittelnd im Bereich Betreuung, Pflegehilfe und Hauswirtschaft tätig werden zu können. Gute Vermittlungsquoten zeigen, dass Teilnehmende ihre Aussichten für den Einstig in ein zukunftsträchtiges Arbeitsfeld erheblich verbessern.

  • Start: 09.09.2013
  • Dauer: 9 Monate in Teilzeit
  • Abschluss: Trägerzertifikat Seniorenassistenz, zusätzlich Qualifizierung zur Betreuungskraft nach §87b SGB XI, Pflegediensthilfeausbildung
  • Teilnahmevoraussetzungen: Freude am Umgang mit Menschen, polizeiliches Führungszeugnis, gesundheitliche Eignung, ausreichende Sprachkenntnisse
  • Zugelassen als berufliche Weiterbildung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsordnung Arbeitsförderung – AZAV.

 

„Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)“

Die Besonderheit der Weiterbildung ist die Verbindung der Qualifizierung zur IHK-Fachkraft mit einer Qualifikation nach § 87b SGB XI zur zusätzlichen Betreuungskraft für Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Die Weiterbildung ist durch betriebswirtschaftliche Inhalte auch für Personen geeignet, die den Einstieg in die Selbständigkeit im Sozial- und Gesundheits-wesen planen.
Die praxisnahe Vermittlung der Theorie und die Vertiefung der Inhalte in einem integrierten Betreuungspraktikum schaffen die optimale Voraussetzung für einen raschen Einstieg in eine qualifizierte Beschäftigung und bieten beste Aussichten für den Verbleib im Arbeitsmarkt.

  • Start: 21.10.2013
  • Dauer: 4 Monate Teilzeit
  • Abschluss: Zertifikat Handelskammer Bremen, Qualifizierung zur Betreuungskraft nach §87b SGB XI
  • Teilnahmevoraussetzungen: Kenntnisse im Bereich der Pflege
  • Zugelassen als berufliche Weiterbildung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsordnung Arbeitsförderung – AZAV

Angesprochen sind auch Unternehmen, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Erwerb dieser Qualifikationen fördern möchten.

Das Bewerbungsverfahren für beide Weiterbildungen ist gestartet!

Informationen zu den Inhalten der Weiterbildungen und Fördermöglichkeiten ist auf unserem Informationstag

Donnerstag, 20. Juni 2013, um 16.00 Uhr             
Ort:                 Bahnhofstr. 35, 28195 Bremen (2. Etage) zu erhalten.


Telefonische Anmeldung unter: 0421 - 69 61 06-0    


Vorabinformationen erteilen Ihnen gerne:
Heike Arens, nbh@foerderwerk-bremen.de, 0421 - 69 61 06-0
Katja Pape-Raschen, nbh@foerderwerk-bremen.de, 0421 - 69 61 06-0

 

 
eusozfond_transp_200.gif
Förderwerk Bremen © 2016