Förderzentrum Jugend TEAM
Neue Wege in Ausbildung und Arbeit für junge Erwachsene bis 25 Jahre

Für das Team des Förderzentrums gilt der Leitsatz "Jeder Mensch hat Potentiale". Durch MoTivation, ZiEle, ErfAhrung und KoMpetenz im TEAM profitieren die jungen Erwachsenen von ihren eigenen Stärken und den Stärken der anderen. Die individuellen Stärken werden entdeckt, gefördert, von der Gruppe getragen und weiter entwickelt.


Praxisnahe Erfahrungen zur Klärung beruflicher Interessen und Fähigkeiten können in fünf unterschiedlichen Bereichen gemacht werden: Holz / Metall, Lager / Logistik, Hotel- und Gaststättengewerbe, Handel / Verkauf und Hauswirtschaft / Ernährung. Das Sammeln von ersten Berufserfahrungen findet in professionellen Werkstätten und Fachpraxisräumen unter der Anleitung von erfahrenem Ausbildungspersonal statt. Die Grundlage für sinnvolle TEAM-Projekte bilden Arbeitsaufträge von sozialen Einrichtungen.


Persönliche Beratung und Unterstützung zur Verwirklichung der gemeinsam entwickelten Ziele bietet pädagogisches Fachpersonal den jungen Erwachsenen als Hilfestellung an. Auch ist es möglich, sich auf den Erwerb der Erweiterten Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss) vorzubereiten. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Rubrik "Hauptschulabschluss"

Förderzentrum Süd


Förderzentrum Jugend TEAM
der WaBeQ GmbHg
Emil-von-Behring-Straße 6
28207 Bremen
Tel. 0421 836276–0

 

 

Voraussetzungen

  • Frauen und Männer bis 25 Jahre
  • Wohnort in Bremen
  • Bezug von Arbeitslosengeld II
  • Zuweisung durch das Jobcenter Bremen

Aufbau und Inhalte des Angebotes

  • 39 Wochenstunden,
    reduzierte Stundenzahl ist möglich
  • Berufsfelderkundung in den Bereichen
    Holz / Metall, Lager / Logistik, Handel / Verkauf, Hotel- und Gaststättengewerbe und Hauswirtschaft / Ernährung
  • Vorbereitung auf den Erwerb der Erweiterten Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss) in kleinen Lerngruppen
  • Erweiterung der Deutsch- und Mathematik-kenntnisse und Medienkompetenz
  • Sport- und Ernährungsangebote zur Steigerung der körperlichen Fitness
  • Angebote zur Stärkung der Persönlichkeit und Schulung von sozialen Kompetenzen
  • Beratung und Unterstützung durch SozialpädagogInnen und PsychologInnen
  • Bewerbungstraining und Vermittlung in Ausbildung und Arbeit durch Jobcoach

Leistungen

  • Erstattung der Kosten für das Stadtticket
  • kostenfreies Mittagessen
  • Berufskleidung wird gestellt
  • Führerschein Klasse B und Staplerschein
    (bei regelmäßiger Teilnahme)
Gefördert durch:

  Das Förderzentrum Jugend ist eine Kooperation von: